* * * *
FÜR ANSPRUCHSVOLLE INDIVIDUALISTEN

Pacheiners Haustorte (ohne Mehl)

Beim Pacheiner wird "Hausmannsküche" ganz groß geschrieben! Besonders das Backen von Strudel, Torten & Co wurde von Generation zu Generation übergeben, ein wenig verfeinert und jetzt mit viel Liebe für Sie zubereitet. Heute verraten wir Ihnen das Hausrezept für die Original Pacheiner Schokoladentorte.     

Zutaten für 12 Personen

TEIG
6 Eier
150 g Staubzucker
1 Pk. Vanillezucker
70 g Kochschokolade gemahlen
150 g geriebene Mandeln

Dotter mit Staubzucker schlagen, zerlassene Schokolade dazugeben. Eiklar steif schlagen und zur Masse abwechselnd mit 150 g gemahlenen Mandeln hinzufügen. Bei 160 Grad ca. 35 Minuten backen.

Zum Füllen und Bestreichen:
100 g Kochschokolade
1/2 l Schlagobers
50 g Vanillepudding gekocht

Für die Fülle Schokolade lippenwarm erwärmen, kalten Pudding passieren, mit Schokolade verrühren und geschlagenen Obers (Sahne) untermengen. Torte damit füllen und bestreichen. Mit geriebenen Mandeln und Schokolade bestreuen     

  • Kulinarik im Alpinhotel Pacheiner